Informationen Coronavirus (COVID-19)

Wir stehen in engem Kontakt mit der Gesundheitsbehörde (GGD), der Branchenorganisation RECRON und unserer Gemeinde, die uns über (lokale) Entwicklungen um das Virus informieren.

Der Sicherheitsrat unserer Gemeinde hat beschlossen um die Campingplätze in der Region IJsselland unter strikten Bedingungen zu öffnen. Gästen ist es nicht gestattet die “gemeinsame Sanitärgelegenheiten” z.B. WC, Duschen und Spülbecken zu nutzen. Diese sind geschlossen um Ansteckungen zu vermeiden. Verfügen Sie über eigene sanitäre Anlagen, sind Sie herzlich willkommen.

Eine Unterkunft zu mieten oder mit dem Camper / Caravan zu reisen, bleibt in Zeiten des Corona Virus gestattet, wenn es sich um Personen aus einem Haushalt handelt. Eine der strengen Bedingungen ist, dass Unterkünfte und Reisemittel über eigene WC und Dusche verfügen. Chemische Toiletten dürfen ab dem 24. April wieder an den ausgeschriebenen Stellen entleert werden, wenn die restlichen Sanitärgelegenheiten geschlossen bleiben.

Die Weerribbenlodges, Veenhuisjes, Tiny Houses und Zimmers in Hotel sind möglich zu buchen.

https://www.vrijsselland.nl/wp-content/uploads/2020/03/Noodverordening-COVID-19-VR-IJsselland-27-03-2020.pdf

Fazilitäten Das Restaurant und Snackbar sind geschlössen.

RIVM Veranstaltungen Wir erwarten dass Sie die RIVM Veranstaltungen erfüllen: – Nur Willkommen wann Ihre Wohlbefinden gut ist – Regelmassig Hände waschen – Papiertaschentücher nutzen – In die Innenseite des Ellenbogens husten oder niesen, falls kein Papiertaschentuch zur Hand ist – Auf Hände schütteln verzichten – Grosse Menschenansammlungen meiden – Mindestens 1,5 m Abstand zu anderen Personen erhalten

De Kluft Veranstaltungen – Rezeption: maximal 1 Gast ist willkommen, wenn notwendig. Fragen bitte so viel wie möglich pro E-Mail oder Telefonisch. – Spielplatz: nur Kinder willkommen – Zusammen stehen nicht erlaubt, minimal Sozial Kontakt – Besucher sind leider nicht willkommen

Selbstverständlich sorgen wir, wie Sie es gewohnt sind, für extra Hygiene auf dem Campingplatz. Das Virus breitet sich vor allem durch Tröpfchen beim Niesen und Husten aus die kurz in der Luft hängen bleiben. Ausserhalb des Körpers überlebt das Virus nur kurz. Wer keine Symptome hat, stellt kaum Ansteckungsgefahr dar. Wir folgen selbstverständlich den Entwicklungen und den Ratschlägen der Behörden. Darum achten wir besonders auf Folgendes:

– Die Reinigung von öffentlichen Räumen und den sog. “ Handkontaktpunkten” wie Lichtschalter, Nachtschränke oder Türklinken geschieht mit speziellen Desinfektionstüchern.

– Das Waschen der Bettwäsche geschieht auf proffessionelle Weise (Temperatur über 60 Grad Celsius) was den Virus abtötet.

widget_Z1widget_Z2 widget_W3 widget_Z4